Kaufpreis Cialis Professionell Tadalafil online

Cialis Professional ist ein verbessertes Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es hat eine stärkere Formel als das traditionelle Cialis, es löst die Probleme der männlichen sexuellen Impotenz schneller und effektiver.

In unserer Online-Apotheke können Sie Cialis Professional ohne Rezept zum günstigsten Preis kaufen. Wir garantieren die hohe Qualität des Arzneimittels, die Sicherheit und Vertraulichkeit des Kaufs. Bevor Sie das Medikament online bestellen und die Therapie mit seiner Anwendung beginnen, konsultieren Sie Ihren Arzt, da das Medikament einige Kontraindikationen aufweist.

Cialis Professional 20mg

ParcelPer pillPriceEconomyBonus
10 pills€ 3.7037.00
20 pills€ 2.3046.00€ 282 pills
30 pills€ 1.8054.00€ 573 pills
40 pills€ 1.5562.00€ 864 pills
50 pills€ 1.4271.00€ 1145 pills
60 pills€ 1.3078.00€ 1446 pills
70 pills€ 1.2386.00€ 1737 pills
80 pills€ 1.1894.00€ 2028 pills
90 pills€ 1.13102.00€ 2319 pills
120 pills€ 1.03123.00€ 32112 pills
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-55_168078 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Über die Eigenschaften des Medikaments Cialis Professional

Generisches Cialis Professional sorgt für eine starke und lang anhaltende Erektion, strahlende Orgasmen, und die verbesserte Formel unterscheidet das Medikament im Vergleich zu anderen Analoga dieses Medikaments:

  • Es hat eine längere Wirkungsdauer. 
  • Hilft bei allen Arten von sexueller Dysfunktion produktiver zu sein.
  • Ermöglicht Ihnen, das Ergebnis in kurzer Zeit zu erhalten.

Der Empfang von Cialis Professional hilft, sich zwischen dem Geschlechtsverkehr schnell zu erholen, erhöht das Volumen des Penis aufgrund der erhöhten Durchblutung erheblich.

Wirkung und Wirkprinzip von Cialis Professional

Der Wirkstoff des Medikaments ist Tadalafil. Inhibitor der PDE des fünften Typs, blockiert dieses Enzym und beeinflusst dadurch die Zersetzungsreaktion des cyclischen Guanosinmonophosphats. Diese Aktion hilft, Stickoxid freizusetzen, das zur Entspannung der glatten Muskulatur der Schwellkörper benötigt wird. Das Werkzeug aktiviert den Blutfluss zu den Genitalien und sorgt für eine anhaltende Erektion während der sexuellen Erregung.

Die Erektion lässt während der gesamten Wirkung des Arzneimittels nicht nach, sodass Sie mehrere Geschlechtsverkehr haben.

Unterschiede zu Viagra und Levitra

Cialis, Viagra und Levitra sind Medikamente, die zur Gruppe der Phosphodiesterase-5-Hemmer gehören. Sie haben die gleiche Wirkung, aber unterschiedliche Wirkstoffe:

  • Cialis enthält Tadalafil;
  • Levitra – Vardenafil;
  • Viagra – Sildenafil.

Im Vergleich zu anderen Hemmstoffen hat das Medikament eine Reihe von Vorteilen:

  • Es kann ad hoc und als Kur eingenommen werden.
  • Die Aktion dauert bis zu 48 Stunden.
  • Die Pillen verursachen selten Nebenwirkungen.

Das Medikament eignet sich für Männer, die häufiger als dreimal pro Woche Geschlechtsverkehr haben, und solche, die keinen Sex planen möchten.

Wenn und wie Cialis Professional Zu

bei Einzeldosis Nehmen,soll das Medikament 30-60 Minuten vor beabsichtigten Geschlechtsverkehr trinken. Die maximale Tagesdosis beträgt 20 Milligramm, für den Anfang können Sie versuchen, die halbe Tagesdosis einzunehmen. Der Wirkstoff beginnt eine halbe Stunde nach der Einnahme zu wirken und kann 36-48 Stunden wirken.

Die tägliche Einnahme des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, eine konstante Menge des Wirkstoffs im Blut aufrechtzuerhalten. Während des Kurses müssen Sie das Mittel täglich zur gleichen Zeit einnehmen.

Was Sie noch vor der Einnahme wissen müssen

Obwohl das Medikament sicher ist und ohne Rezept verkauft wird, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen und sich einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen, bevor Sie mit der Behandlung mit einem Medikament beginnen. Der Spezialist wird feststellen, ob Sie das Medikament einnehmen können und wird Ihnen helfen, die richtige Dosierung zu finden. Das Medikament wird nicht empfohlen:

  • Patienten mit Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff und andere Bestandteile der Zusammensetzung.
  • Menschen, die bestimmte andere Medikamente einnehmen.
  • Männer mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nieren-, Leber-, Magen-Darm-Erkrankungen. Und auch für diejenigen, die Probleme mit Blutdruck, Blutkrankheiten, Augenkrankheiten und Hörproblemen haben.

Sie sollten das Arzneimittel nicht einnehmen, wenn sexuelle Aktivitäten aus medizinischen Gründen kontraindiziert sind und bei Männern mit Beindeformitäten.

Dosierung von Cialis Professional Die

optimale Einzeldosis des Medikaments beträgt 20 Milligramm. Nur ein Arzt kann die Rate unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers des Patienten, seiner Verträglichkeit des Arzneimittels und der Wirkung der Wirkung erhöhen oder verringern.

Es ist verboten, die Dosierung selbst zu überschreiten und das Medikament häufiger einzunehmen, als vom Therapeuten empfohlen. Dies kann zu einer Überdosierung, unangenehmen und sogar gefährlichen Nebenwirkungen führen.

Das Produkt macht nicht süchtig, erfordert keine Anpassung für Männer über 65 Jahre.

Wie Cialis Professional mit Alkohol und anderen Medikamenten interagiert

Alkohol ist akzeptabel, wenn Professional in kleinen Mengen eingenommen wird. Aber Sie sollten beim Trinken von alkoholischen Getränken vorsichtig sein, da die Kombination von Alkohol mit der Hauptkomponente Schwindel, Hypotonie und Ohnmacht verursachen kann.

Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Es gibt eine Liste von Medikamenten, die nicht mit dem Wirkstoff kombiniert werden können:

  • medizinische Nitrate;
  • Guanylatcyclase-Stimulanzien;
  • orale Antimykotika;
  • Antibiotika;
  • Alpha-Adreno-Blöcke;
  • Protease-Inhibitoren.

Sie können das Medikament nicht mit anderen PDE-5-Hemmern und Medikamenten zur Behandlung der erektilen Dysfunktion kombinieren.

Kontraindikationen Cialis Professional

Verschreiben Sie das Medikament nicht Männern unter dem Alter der Volljährigkeit und Männern über 85 Jahren. Die Tabletten sind bei Patienten mit Leber- oder Nierenversagen im Endstadium kontraindiziert. Sie können das Arzneimittel nicht bei Patienten anwenden, die kürzlich einen Schlaganfall oder Myokardinfarkt hatten. 

Der Wirkstoff hat Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit, daher sollte Cialis Professional von Fahrern und Personen, die andere potenziell gefährliche Tätigkeiten ausüben, vorsichtig eingenommen werden.

Was theoretisch zur Einnahme von Cialis Professional führen kann

Cialis Professional verursacht nicht oft Nebenwirkungen, meist treten sie vor dem Hintergrund einer Überdosierung auf oder bei Menschen, die Pillen mit Kontraindikationen einnehmen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:

  • Kopfschmerzen;
  • laufende Nase;
  • Rückenschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Schwindel.

Wenn die Symptome schwerwiegend sind oder schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und sofort einen Arzt aufsuchen.

Überdosierung Eine

Überdosierung von Cialis Professional verursacht normalerweise die gleichen Nebenwirkungen, die bei der richtigen Dosierung auftreten können. In seltenen Fällen kann es zu gefährlichen Zuständen kommen wie:

  • extrem niedriger Blutdruck;
  • Ohnmacht;
  • angestrengtes Atmen;
  • eine Erektion, die nicht länger als vier Stunden verschwindet;
  • Quincke-Ödem.

Wenn Sie diese Symptome bemerken, sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen. Ärzte verschreiben in solchen Fällen eine symptomatische Behandlung.

Lagerung von Cialis Professional Es

ist notwendig, das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern an einem trockenen, dunklen Ort bei Temperaturen bis zu 30 Grad aufzubewahren.

Verantwortung und Anwendung

Cialis Professional ist ein Medikament, das nur nach Anweisung eines Arztes angewendet werden darf. Die auf der Website bereitgestellten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen keine professionelle medizinische Beratung.

Die Standortleitung ist nicht verantwortlich für das Auftreten von gesundheitlichen Problemen durch Selbstmedikation.